3CB vom WADO 30

Zum dritten Jubiläumsturnier (30 Jahre WADO!) haben wir selbstverständlich wieder ein 3-Card Blind Turnier veranstaltet (Regeln findet Ihr hier). Es haben 24 Spieler daran teil genommen, so dass wir drei Pods mit je 8 Spielern machen konnten. Die Decklisten waren wie folgt, dahinter die Punkte, die das Deck erzielt hat.

Pod 1

  1. Daniel Beck (Shelldock Isle, Ulamog, the Infinite Gyre, Lion’s Eye Diamond): 16
  2. Marvin Otto (Treetop Village, Golgari Rot Farm, Putrefy): 13
  3. Adrian Straub (Ancient Tomb, Porcelain Legionnaire, Porcelain Legionnaire): 13
  4. Daniel Fink (The Tabernacle at Pendrell Vale, Urborg, Tomb of Yawgmoth, Reassembling Skeleton): 10
  5. Julian Riedl (Dryad Arbor, Force of Will, Force of Will): 10
  6. Martin Zimmermann (Inkmoth Nexus, Mox Jet, Diabolic Edict) : 10
  7. Mathias Schubert (Mother of Runes, Isamaru, Hound of Konda, Karakas): 7
  8. Julian Riedl (Karakas, Karoo, Mangara of Corondor): 0 (konnte leider nicht gewinnen)

Pod 2

  1. Rüdiger Laes (Slippery Bogle, Dryad Arbor, Force of Will): 14
  2. Matthias Schmid (Mishra’s Factory, Mox Pearl, Sphere of Resistance): 13
  3. Philipp Altmann (Dryad Arbor, Plains, Path to Exile): 12
  4. Rüdiger Laes (Pithing Needle, Inkmoth Nexus, Mountain): 12
  5. Ronja Schneck (Svyelunite Temple, Stifle, Phyrexian Dreadnought): 12
  6. Daniel Fink (Cavern of Souls, Thraben Doomsayer, Ruins of Trokair): 6
  7. Adrian Methner (Swamp, Dark Ritual, Liliana, the Last Hope): 6
  8. Marcel Michel (Blighted Agent, Fog Bank, Saprazzan Skerry): 5

Pod 3

  1. Daniel Beck (Ancient Tomb, Lupine Prototype, Lupine Prototype): 17
  2. Felix Hasenfratz (Ancient Tomb, Lupine Prototype, Lupine Prototype): 17
  3. Tobias Reischmann (Ancient Tomb, Lupine Prototype, Lupine Prototype): 17
  4. Niko Krammer (Inkmoth Nexus, Inkmoth Nexus, Pendelhaven): 12
  5. Felix Hasenfratz (Sand Silos, Force of Will, Misthollow Griffin): 6
  6. Simon Keplinger (Scrubland, Dryad Arbor, Assassin’s Trophy): 4
  7. Ronja Schneck (Island, Flying Men, Daze): 4
  8. Jens Hör (Chancellor of the Forge, Force of Will, Misdirection): 2

Siegerpod

Wenn man die drei Siegerlisten gegeneinander spielt, bemerkt man einen klassischen Schere-Stein-Papier-Effekt. Jedes Deck gewinnt gegen einen der beiden Gegner und verliert gegen den anderen, so dass alle drei Decks mit 3 Punkten gleich auf sind.

Banlist Update

Da die Regeln besagen, dass alle Siegerkarten für weitere Runden gebannt werden müssen, sind ab sofort die folgenden Karten zusätzlich nicht erlaubt:

Win A Dual Open © 2015 Frontier Theme