Review vom Wado 25 und Metagame

Holperiger Start und die WADO-App

Herzlich Willkommen zu einer kurzen Zusammenfassung unseres kleinen Jubiläumsturniers. Am Wochenende war ja das 25. WADO und wir wollen uns zunächst bei den 51 Spielern und ganz besonders bei unseren Judges Denis Heid und Florian Marx bedanken. Wir freuen uns natürlich über jeden Teilnehmer und finden es super, dass wir bei den letzten drei Veranstaltungen einen stetigen Zuwachs bei den Teilnehmerzahlen verzeichnen können.

Leider ging das Turnier mit einer kleinen Verzögerung los. Ohne hier zu weit auszuholen, sei nur erwähnt, dass verschiedene Abstimmungsschwierigkeiten bei der Organisation sowie ein Drucker beziehungsweise Drucker-Treiber beteiligt waren. Für das nächste Mal tun wir alles, damit die Orga wieder rund läuft.

Leider auch nicht ganz erfolgreich war die Einführung der WADO-App. Auch hier geloben wir Besserung und sind ziemlich zuversichtlich, dass zumindest Android-Anwender sich beim nächsten Mal den Weg zum Pairing-Board sparen können.

Um an dieser Stelle allen falschen Vorstellungen entgegenzuwirken: Die App ist unsere Eigenkreation. D.h. Ihr werdet diese leider nicht auf GPs oder anderen Turnieren verwenden können.

Gute Stimmung an der Judge-Station!

WADO 25: Metagame Analyse

Jetzt geht es wieder ans Eingemachte: Wer spielte was und warum? Natürlich werden wir nur die erste Frage beantworten können und das im Moment auch nur teilweise. Von den 51 Spielern sind leider nur 50 Decklisten bei mir eingetrudelt (Wolfgang Wittmann: Wenn du das liest wäre ich Dir super dankbar, wenn Du mir deine Deckliste zukommen lassen könntest).

Über die Decks der restlichen Spieler informiere ich in gewohnter Weise. Werfen wir also zunächst einen Blick auf die einzelnen Decks.

Wer sich wundert, welches Deck den Namen NA trägt: Keine Sorge, ihr habt nichts verpasst. NA steht in der Statistik für Not Available und repräsentiert die momentan fehlende Liste.

Die zweite Auffälligkeit ist sicher, dass Death & Taxes zurück ist. Die weißen Steuereintreiber und ihre Mütter waren bei uns ja schon immer populär, aber in den letzten Veranstaltungen waren die Zahlen etwas zurückgegangen. Jetzt stellt D&T 6 Spieler und damit fast 12% des Metagames. Einer hat sich damit auch gleich in den Top8 eingenistet.

Andere häufige Decks waren Sneak & Show und Elfen (jeweils 4 Spieler) aus der Kombo-Ecke und Grixis Delver, das ebenso mit 4 Spielern vertreten war. Während ich beim letzten WADO noch überrascht war, dass sich noch niemand an den Czech Pile herangewagt hatte, ziehen wir jetzt etwas mit dem Online-Meta mit und finden auch hier 4 Spieler, die dieses Deck gewählt haben.

Fokussiert man sich auf die Top 8, so findet man ein sehr ausgeglichenes Feld mit bis zu 8 unterschiedlichen Decks – jeder kann gewinnen!

Versucht man die Top 8 etwas zu gruppieren, so finden sich

  •  3 Aggro Decks (Burn, D&T, Grixis Delver)
  •  4 Control Decks (Miracles, Lands, BUG Control, Czech Pile)

Wenn man sich die Archetypen jetzt in Hinblick auf die Conversion-Rate anschaut, sind sicher die Control-Spieler die größten Gewinner. Von 12 Spielern kamen 4 in die Top 8 (33,3%). Dagegen haben nur 3 von 17 Spielern (~17%) aus der Kategorie Aggro es ganz nach oben geschafft.

Kombodecks waren diesmal gar nicht so erfolgreich. Allerdings will ich nicht verschweigen, dass mein superguter Freund Chris 😉 mit Sneak & Show auf Platz 10 noch Preise bekommen hat.

In der Grafik seht Ihr auch, dass ich diesmal noch eine Kategorie „Stompy“ eingeführt habe. Das kommt daher, dass ich versuche, das Metagame gut abzubilden ohne zu viele unterschiedliche Archetypen aufzuführen, weil das wieder unübersichtlich wäre. Während ich aber bisher keine Probleme hatte, Eldrazi-Decks in die Kategorie Aggro zu packen, finde ich es etwas schwierig, Mono-R-Blood-Moon Decks unterzubringen. Da die Grenzen aber immer wieder verschwimmen, werde ich mich in einem der nächsten Artikel damit beschäftigen, was eine sinnvolle Einteilung der gängigen Decks in relativ wenige Archetpyen sein könnte. Ideen und Feedback dazu gern auch wieder in den Kommentaren.

Die glücklichen Top 8!

Da bisher noch nicht klar ist, wann das nächste WADO stattfinden kann, verweise ich an dieser Stelle stattdessen auf den Legay Showdown in Aalen am 18.11.2017. Von uns WADO-Magiern reisen auch einige Spieler an und wir würden uns freuen, Euch dort zu sehen.

Bezüglich des nächsten WADOs halten wir Euch natürlich hier und auf Facebook auf dem Laufenden!

Bis dahin ein frohes Kartendrehen!

Update vom 31.10.2017

Wie Ihr in den Kommentaren sehen könnt, haben wir jetzt die letzte Deckliste auch noch aufgetrieben (Danke noch mal und sorry für unsere Schludrigkeit). Deshalb nur kurz die aktualisierten Grafiken.

 

Updated: 31. Oktober 2017 — 11:00

5 Comments

Add a Comment
  1. MEEEEGA Kuchen – unfassbar, dass ich nicht dabei war 😮

    1. Basti Hoffmeister

      Wenn du kommst mach ich ein Plateau 😀

  2. Wolfgang Wittmann

    Ihr habt doch sogar vor dem letzten Spiel gegen Johannes Gutbrod unsere Decks überprüft und mit der Deckliste abgeglichen 😉

    Aber hier gerne nochmal:
    4x Noble Hierarch
    4x Deathrite Shaman
    4x Shardless Agent
    4x Tarmogoyf
    4x Brainstorm
    4x Force of Will
    3x Fatal Push
    3x Abrupt Decay
    3x Hymn to Tourach
    3x Baleful Strix
    2x Liliana of the Veil
    2x Jace, the Mindsculptor
    2x Leovold, Emissary of Trest
    1x Umezawa’s Jitte

    4x Verdant Catacomb
    4x Politted Delta
    3x Wasteland
    1x Misty Rainforest
    1x Bayou
    1x Underground Sea
    1x Tropical Island
    1x Swamp
    1x Island
    1x Forest

    61 Karten Mainboard

    SB:
    3x Surgical Extraction
    2x Pithing Needle
    2x Dread of night
    1x Abrupt Decay
    1x Fatal Push
    1x Grafdigger’s Cage
    1x Diabolict Edict
    1x Mindbreak Trap
    1x Tormod’s Crypt
    1x Golgari Charm
    1x Toxic Deluge

    Liebe Grüße und Schöne Feiertage
    Wolfgang Wittmann

  3. Basti Hoffmeister

    Super! Danke Dir vielmals. Ich kann mir gut vorstellen, dass genau dabei die Deckliste verloren gegangen ist.

    Danke noch mals für die Rückmeldung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Win A Dual Open © 2015 Frontier Theme