Metagame: WADO 41

Auftakt

Meinen heutigen Artikel zum Metagame vom WADO 41 möchte ich mit Glückwünschen beginnen: Glückwunsch an alle 21 Teilnehmer, dass ihr die richtige Entscheidung getroffen habt. Ich habe gehört es gab am gleichen Tag Turniere, bei denen einige Erwartungen enttäuscht wurden. 

Aber genug der Häme. Es ist uns natürlich nicht entgangen, dass die Teilnehmerzahl diesmal sehr niedrig war. Wenn Ihr es zum WADO41 nicht geschafft hat, würden wir uns sehr für eure Gründe interessieren. Schreibt doch gern in die Kommentare!

Um mal wieder ins Format reinzukommen habe ich mir für heute etwas Neues überlegt: Ich gehe die Decks der Reihe nach durch und führe hier jede Liste auf, bei der ich mindestens eine Karte nachschlagen muss. :-).

Wer es eilig hat kann natürlich gleich zum Ende springen, wo ihr die üblichen Auswertungen bekommt. 

Ein paar Decklisten

Da macht Ihr es mir gleich in zweierlei Hinsicht nicht leicht:

  1. Bitte, bitte, bitte: Reicht die Decklisten per Mail ein. Es spart so viel Zeit, wenn ich nicht versuchen muss Hieroglyphen zu entziffern.
  2. Versucht doch bitte, mit Karten zu spielen, die es auch gibt. 🙂

Leider konnte ich Liliana, Parter of Veils (oder Liliany, Parker of Veils?) gar nicht finden. Vielleicht gibt es wo eine AI, die uns diese Karte erschaffen kann?

Deck 1: D&T

Aber da haben wir gleich den ersten existierenden Kandidaten: Hallowed Spiritkeeper. Bei meiner Suche dachte ich: Crimson Vow … was ist denn das für ein Set? Dann sehe ich, dass es die Karte schon in Commander 2014 gab. Ist wohl an mir vorüber gegangen. 

Wie versprochen kommt aber dennoch die zugehörige Deckliste:

4 Ancient Tomb

2 Eiganjo, Seat of the Empire

1 Horizon Canopy

2 Karakas

5 Plains

5 Snow-Covered Plains

4 Wasteland

1 Batterskull

4 Chalice of the Void

2 Chrome Mox

1 Kaldra Compleat

3 Once Upon a Time

1 Umezawa’s Jitte

2 Archon of Emeria

4 Esper Sentinel

4 Mother of Runes

3 Skyclave Apparition

4 Solitude

4 Stoneforge Mystic

4 Thalia, Guardian of Thraben

Sideboard

1 Cathar Commando

1 Containment Priest

1 Gideon, Ally of Zendikar

1 Hallowed Spiritkeeper

2 Kataki, War’s Wage

1 Kor Firewalker

2 Rest in Peace

4 Swords to Plowshares

2 Tomik, Distinguished Advokist

Ich hab das Deck mal als D&T geführt, aber was meint Ihr: Wäre Mono W Stompy vielleicht passender?

Deck 2: Mono R Stompy

Hier haben mir gleich mehrere Karten erwischt:

von Maddening Hex und Fable of the Mirror Breaker hatte sogar ich, unter meinem Stein, schon gehört. Aber ich habe das mal als Gelegenheit genommen die Karten auch wirklich durchzulesen. 

4 Goblin Rabblemaster

3 Legion Warboss

4 Simian Spirit Guide

2 Fireflux Squad

1 Hazoret, The Fervent

3 Fury

4 Chandra, Torch of Defiance

4 Blood Moon

2 Maddening Hex

2 Fable of the Mirror Breaker

4 Chrome Mox

4 Chalice of the Void

4 Trinisphere

4 Shatterskull Smashing

4 Ancient Tomb

4 City of Traitors

6 Mountain

1 Sokenzan, Crucible of Defiance

Sideboard

4 Leyline of the Void

2 Bonecrusher Giant/Stomp

1 Fury

1 Fiery Confluence

2 Boil

3 Magus of the Moon

2 Chandra, Awakened Inferno

 
Hier gefällt mir persönlich Boil und die große Chandra gut. Immer schön auf die Blau-Spieler🔥!
 
Das war es dann auch schon. Ich konnte ein paar Wissenslücken füllen, aber ich hatte gehofft mehr neue Karten zu sehen!

Metagame Analyse

Nun aber endlich zur üblichen Auswertung:

Und nach meiner willkürlichen Einteilung in Archetypen:

Ich denke, diesmal waren es wirklich etwas wenig Teilnehmer um irgendwelche substantiellen Aussagen zu machen, außer:
 
Das Metagame war, wie immer, bunt!
 
Updated: 20. September 2022 — 17:58

2 Comments

Add a Comment
  1. Ich musste leider arbeiten und konnte meinen Dienst nicht verschieben. Beim nächsten wado bin ich wieder dabei!!!

  2. Ich war zwar da, aber weißm auch nicht ib ich wieder komme. Es hat schon Spass gemacht aber war auch etwas frustrierend wenn man praktisch Turn 0 schon verloren hat, weil einer ne Trinisphere oder Blood Moon resolved, nur weil man keine FOW in der Hand hat oder kein Basic.Ja das ist hat Legacy ich weiß^^aber trotzdem frustrierend Dazu kommt noch das man ewig warten muss weil ein „erfahrener“ Spieler seine Storm Combo nicht hinbekommt und dauernd fragen muss oder auch so während dem Spiel permanent redet anstatt sich zu konzentrieren und zügig zu spielen. Wenn ich halt von 5 Runden nur 3 davon gescheit spieln kann und in anderen 2 gar nichts machen kann wegen oben genannter Karten, dann is mir die Stunde Fahrzeit hin und zurück es auch nicht wert. Ich bleibe dann wohl lieber bei Modern oder Pionieer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.